Künstler: Claude Monet

Titel: Mohnfeld bei Argenteuil

Jahr: 1873

Originalgröße: 65 x 50 cm

 

Während eines Aufenthaltes in London lernte Monet die Werke des englischen Landschaftsmalers William Turner kennen, an dessen im Licht aufgelöste Konturen er sich fortan orientierte. Doch Das Mohnfeld bei Argenteuil ist kein phantasiertes Bildmotiv, Monet ließ sich nach seiner Rückkehr aus England einige Jahre in der kleinen französischen Stadt Argenteuil, in der er Haus und Garten erwarb, nieder. Die Landschaften, die diesen Ort umgaben, wurden zu einer stetigen Inspirationsquelle.

Die roten Mohnblumen durchziehen das grüne Feld. Das hier zu sehende „Mohnfeld“ ist eine davon. Monet belebte sie mit vier Personen, die durch das mohnbesetzte Feld spazieren. Wie ein Wasserfall ziehen sich die Blütentupfer diagonal von der linken Bildhälfte bis in die Mitte. Vorn werden die roten Farbflecken kräftiger. Am Anfang und Ende dieser Fläche hat Monet je zwei Figuren positioniert.

Mohnfeld bei Argenteuil

Artikelnummer: 09008
309,00 € Standardpreis
123,00 €Sonderpreis
Größe
  • Freuen Sie sich auf ein besonderes Erlebnis, dass bereits mit der Verpackung beginnt. Das Gemälde wird von uns vor dem Versand in säurefreies Papier eingeschlagen und für den Versand vorbereitet. Ein Kantenschutz am Gemälde sorgt für zusätzliche Sicherheit. Für den Versand nutzen wir eine stabile Kartonage mit Mehrfachverstärkung. Ausgepolstert ist diese mit deutscher Holzwolle der 1. Qualitätsklasse.
    Unser Service - Verpackung -
     

MadonnaLisa Kunsthandel
  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • Pinterest - Black Circle