Künstler: Alfred Sisley

Titel: Unter der Brücke von Hampton Court

Jahr: 1874

Originalgröße: 76 x 50 cm

 

Hampton Court ist eine Region im südwestlichen London. Im 19. Jahrhundert war es ein beliebter Ort für die Londoner Gesellschaft zum Flanieren, dem nachmittäglichen Spazierengehen. Damals war die britische Metropole kleiner und der Vorort Hampton Court außerhalb der Stadt und am Wasser gelegen. Die Region erhielt zu dieser Zeit großen Zustrom an Tagestouristen, vergleichbar mit dem Berliner Vorort Wannsee. Ebenfalls sind beide Regionen Austragungsort regelmäßiger Regatten.
Das Gemälde zeigt den Moment, in der zwei Regattaboote eine Brücke durchqueren. Aus der Sicht unterhalb der Brücke erkennt man deren bogenartige Holzkonstruktion, welche auf Steinsäulen steht und aus dem Flussbett der Themse ragt. Zwischen den ersten beiden Säulen auf dem Bild ist in Fließrichtung ein Kanu abgestellt, welches unweit des Betrachters eine herausgehobene Präsenz im Vordergrund des Bildes erhält, während die Uferpromenade im Hintergrund zu sehen ist.

Unter der Brücke von Hampton Court

Artikelnummer: 20001
340,00 € Standardpreis
136,00 €Sonderpreis
Größe
  • Freuen Sie sich auf ein besonderes Erlebnis, dass bereits mit der Verpackung beginnt. Das Gemälde wird von uns vor dem Versand in säurefreies Papier eingeschlagen und für den Versand vorbereitet. Ein Kantenschutz am Gemälde sorgt für zusätzliche Sicherheit. Für den Versand nutzen wir eine stabile Kartonage mit Mehrfachverstärkung. Ausgepolstert ist diese mit deutscher Holzwolle der 1. Qualitätsklasse.
    Unser Service - Verpackung -
     

MadonnaLisa Kunsthandel
  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • Pinterest - Black Circle