Referenzen

 

Steuerkanzlei PILZ

Steuerkanzlei Pilz

STEUERN - ein abstraktes Thema

Herr Pilz aus der gleichnamigen Steuerkanzlei PILZ hatte uns gebeten moderne Motive zu finden die mit Farbkraft eine neue Ausstrahlung  im Büro erzeugen.

Abstrakt wie die Thematik STEUER in Verbindung mit moderner Malerei – das schafft der Malstil von Wassily Kandinsky. Seit dem “Ersten abstrakten Aquarell‘‘ von 1910 schuf dieser Maler eine neue Stilrichtung in der lediglich die Wirkung und Beziehung von Form und Farbe thematisiert wird. Zusammen mit seinem Kollegen Franz Marc begründete er die “Blauen Reiter“.

Mit diesem Thema kuratierten wir eine einladende Ausstellung für Mitarbeiter und Gäste. Abstrakte Werke von Kandinsky und expressionistische Farbspiele von Franz Marcs bilden zusammen eine hervorragende Symbiose.

In der Kanzlei PILZ sind nun vier Werke von Kandinsky und ein großes Werk von Franz Marc ausgestellt. Das größte Gemälde entstammt einer Farbstudie von Kandinsky „Rechtecke mit konzentrischen Kreisen“. Ursprünglich wurde es auf einem kleinen Papier von nicht ganz A4 Größe angefertigt und sollte die unterschiedlichen Farben und Formen zeigen. Herr Pilz hat es gerne in 150 cm Breite aufhängen wollen. Diese Art der Sonderaufträge ermöglichen wir.

Zusätzlich wurde das berühmte Dresdner Kunstwerk „Der Canaletto-Blick“ für den Besprechungsraum angefertigt.  Die besondere Schwierigkeit lag hier bei dem Format. Das Gemälde sollte anschließend in einen bereits bestehenden Rahmen eingepasst werden, so dass das Ursprungsformat abgeändert werden musste. Im beigefügten Bild kann man sich vom Ergebnis überzeugen.

 

4 * Dorint Hotel
Tagungsbereich

Tagungsbereich | Dorint Hotel 4 Sterne

Ausstellung im Tagungsbereich

Das 4-Sterne Dorint Hotel Dresden ist nicht nur ein Stadthotel, sondern auch ein exklusives Konferenz- und Tagungshotel mit hohem Standard. Unsere 14 Konferenz- und 4 Banketträume für bis zu 300 Personen rücken jede Veranstaltung perfekt ins Licht, denn das Dorint Hotel Dresden ist eine ganz besondere Location. [Quelle: Webseite Dorint Hotel Dresden]


Seit mehreren Jahren stellt das Dorint Hotel Dresden diese Räumlichkeiten auch für Gemäldeausstellungen zur Verfügung. Im ersten Gespräch haben wir von Frau Carmen Barth, stellv. Hotelmanagerin, erfahren, dass bereits vor einigen Jahren eine Ausstellung mit dem Thema Gemäldereplikate stattgefunden hat. Umso mehr freuen wir uns dieses Thema erneut aufgreifen zu dürfen und insgesamt 16 Gemälde auszustellen.


Für die kommenden Monate befinden sich nun weltberühmte Motive des Impressionismus und Post-Impressionismus ausgestellt im Dorint Hotel Dresden. Darunter sind vier Werke von Claude Monet, beispielsweise die Seerosen und das Mohnfeld bei Argenteuil. Weitere Künstler sind Vincent van Gogh, George Seurat und Edgar Degas. Deutsche Impressionisten sind ebenfalls ausgestellt: Max Liebermann und Max Slevogt. Dem gebürtigen Bayer, Slevogt, wurde im Jahr 2014 eine Ausstellung im Dresdner Albertinum gewidmet.


Zwei weitere Gemälde von Bernardo Bellotto, mit dem Künstlernamen Canaletto, einem berühmten italienischen Künstler aus der Zeit um 1750, sind ebenfalls ausgestellt. Gezeigt werden der berühmte Dresdner Canaletto-Blick und der Zwinger von Dresden in jeweils  145 x 80 cm.

 

Gin House

Suitess Hotel

Gin House | Suitess Hotel 5 Sterne Premium

Dresden . Smoker´s Lounge

HERZLICH WILLKOMMEN IN DRESDENS ERSTEM GIN HOUSE!


Mindestens 37,5 Volumenprozent und Wacholder. Das sind die Indizien, dass man einen Gin im Glas hat. So einfach, wie das klingt, ist die Herstellung von Gin natürlich nicht. Eine von drei Methoden und um die 120 unterschiedlichen Komponenten machen aus dem ursprünglich als Medizin angewendeten Wacholderschnaps hochprozentigen Genuss.
Im Gin House schmecken Sie die Spielarten dieser Spirituose, die der britische Geheimagent James Bond in seinem Martini zu schätzen wusste. Im Auftrag ihrer Majestät wähnt man sich auch, wenn man im nostalgischen Ambiente des Gin Houses Platz nimmt. Durch die direkte Lage an der Dresdner Frauenkirche wird dieser besondere Genussort noch mehr geadelt.
[Quelle: Webseite Gin House Dresden]


Waldemar Bornemann, genannt Waldi, lud uns ein seine Räumlichkeiten mit Kunst aufzufrischen und die Wände mit echten Ölgemälden auszustatten.
Mit dem allgegenwärtigen GOLD auf Kronleuchter, Tasse und Tapete lag der Wunsch nahe dieses Designthema auszunehmen und in den Motiven wiederzufinden. Mit Werken aus der Goldenen Epoche von Gustav Klimt stand die Auswahl schnell fest. Zwei Werke mit weltberühmtem Charakter sind nun ausgeleuchtet und schenken ein besonderes Ambiente. In den kommenden Wochen kommen zwei weitere Werke hinzu. Über deren Motiv wird aber nicht gesprochen. Das bleibt eine Überraschung.

 

Zahn & Art

Zahnarzt in Dresden

Zahn & Art | Villa Franztal im Schweizer Viertel, Dresden

Die schönste Zahnarztpraxis in Dresden

Wer hätte nicht gerne einen Van Gogh, Monet oder Gustav Klimt in seinem Wohnzimmer hängen?


Eine neue Ausstellung wird eröffnet.

Im Schweizer Viertel südlich vom Hauptbahnhof Dresden befinden sich so einige Villen. Eine dieser Besonderheiten ist die Villa Franztal. Die dort ansässige Gemeinschaftspraxis Zahn & Art bietet Räumlichkeiten für Ausstellungen der besonderen Art.

Inmitten von Zahnarztstühlen und weißen Kitteln sind ab sofort auch ausgewählte Kunstwerke der Galerie MadonnaLisa zu sehen. Vom berühmten Dresdner Canaletto-Blick, dem Schokoladenmädchen oder Motive von Gustav Klimt und Claude Monet, ausgestellt sind rund 20 Meisterwerke der europäischen Kunstgeschichte.

 

Consila

Die Berater

Consila | Die Berater

Eine Welt im Wandel benötigt flexible Strategien

MadonnaLisa begleitet Veranstaltungen und stellt in den Räumlichkeiten von Consila Gemälde aus. In Dresden Pieschen am Alexander-Puschkin-Platz gilt seit dem das Thema JENSEITS DER REALITÄT. Ein, wie dir finden, außergewöhnlicher Kontrast zum räumlichen Ambiente der Villa. Die Mischung aus alt und neu erfreut seit dem Mitarbeiter und Kunden. 

Regelmäßig werden die Gemälde ausgetauscht. So schaffen wir Abwechslung im Büroalltag.

MadonnaLisa Kunsthandel
  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • Pinterest - Black Circle