Max Liebermann

 

Als einer von wenigen deutschen Malern beschäftigte sich Max Liebermann intensiv mit dem Impressionismus, war Mitbegründer der “Berliner Secession” und seit 1920 Präsident der preußischen Akademie der Künste. Mit Werken wie “Terrasse des Restaurants Jacob in Nienstedten an der Elbe” oder “Zwei Reiter am Strand” galt er als “letzter bürgerlicher Maler großen Stils” in Deutschland.

MadonnaLisa Kunsthandel
  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • Pinterest - Black Circle